Veranstaltungen

Veranstaltungsprogramm

Dreimal im Jahr erscheint der Zentrums-Rundbrief, in dem neben einem ausf├╝hrlichen Veranstaltungsprogramm auch Artikel zu buddhistischen Themen, der Drikung-Linie und Belangen des Zentrums zu finden sind. Der Rundbrief kann abonniert oder im Mandala Dharma-Shop erstanden werden. Eine kurze Programm├╝bersicht, in der die Veranstaltungstitel und -termine abgedruckt sind, senden wir kostenlos zu, bitten aber um eine Spende f├╝r die Material- und Portokosten.
Schicken Sie uns eine Email, wenn sie die Programm├╝bersicht erhalten m├Âchten.

Alle Artikel des Rundbriefs und die Veranstaltungen sind auch hier auf unseren Internetseiten zu finden. ├ťber einen Eintrag f├╝r den Newsletter (in der Seitenleiste oben) werden Hinweise auf Veranstaltungen oder aktuelle Infos per Email zugesandt.

Au├čerdem finden sich auf den deutschen Seiten der Drikung-Linie Biographien tibetischer Lehrer, Texte und Unterweisungen, Infos ├╝ber Ver├Âffentlichungen und vieles mehr. Drikung Europe enth├Ąlt eine ├ťbersicht ├╝ber Drikung-Zentren und aktuelle Reisepl├Ąne tibetischer Lehrer in Europa.

Einmalige Veranstaltungen

Durch Vortr├Ąge oder an einem Tag der offenen T├╝r ist es m├Âglich, sich ├╝ber den Buddhismus, Tibet und andere allgemeine Themen mit Grundlagen des Buddhismus vertraut machen. Neben einf├╝hrenden Inhalten bieten sie auch interessante Anregungen und Informationen f├╝r TeilnehmerInnen, die bereits Kenntnisse im Buddhismus erworben haben.

Regelm├Ą├čige Kurse

Dreimal im Jahr werden Kurse angeboten, die an ca. 10 Abenden Grundlagen der buddhistischen Lehre und Meditation vermitteln. Diese Kurse sind insbesondere f├╝r Personen gedacht, die einen Einblick in den Buddhismus bekommen m├Âchten. Weitere regelm├Ą├čige Veranstaltungen und gemeinsame ├ťbungen dienen dazu, das Gelernte zu vertiefen und umzusetzen.

Seminare

Einzelne Tage, Wochenenden und mehrt├Ągige Seminare sind f├╝r die Vermittlung von komplexeren Inhalten und Meditations├╝bungen am besten geeignet, da man die Aufmerksamkeit intensiver auf das Thema lenken kann. Es werden daher Seminare sowohl f├╝r neue Interessenten als auch f├╝r Fortgeschrittene angeboten.

Viele Seminare werden mittlerweile auch von westlichen Referenten geleitet, die sich Kenntnisse in der buddhistischen Lehre erworben und Erfahrungen in der Praxis gemacht haben. H├Âhepunkte unserer Veranstaltungen sind die Besuche tibetischer Lehrer, da sie durch ihr Wissen und ihre tiefgr├╝ndigen Erfahrungen die Lehre authentisch und inspirierend weitergeben k├Ânnen.

Neben der Weitergabe von Inhalten und Methoden hat im Buddhismus die Meditation ÔÇô das Vertrautmachen mit den Inhalten ÔÇô einen gro├čen Stellenwert. Es werden aus diesem Grund mehrmals im Jahr Praxis- und Retreat-Tage angeboten.