Der kostbare Schmuck der Befreiung

 26,90

Artikelnummer: 550-004 Kategorien: , Schlagwort:

Beschreibung

Gampopa

Der kostbare Schmuck der Befreiung ist das ├Ąlteste Lehrwerk des tibetischen Buddhismus, das den Stufenweg zur Erleuchtung systematisch und umfassend beschreibt.

Verfasst wurde es von Gampopa (1079ÔÇô1153), dem bedeutendsten Herzenssch├╝ler Milarepas. Noch heute ist es ein unentbehrliches Grundlagenwerk f├╝r alle, die diesen Weg kennenlernen und beschreiten wollen.

Gampopa, der viele Sch├╝ler auf ihrem Weg zur Vollendung anleitete, gelang es in diesem Werk meisterlich, die Unterweisungen des Mahayana-Buddhismus so zusammenzustellen und darzulegen, dass ein Weg sichtbar wird, der von den allerersten Anf├Ąngen bis hin zur Verwirklichung der vollkommenen Befreiung f├╝hrt.

Seine klaren, von tiefer Weisheit zeugenden Kommentare verbinden etwa siebenhundert Zitate, die mit Kernaussagen buddhistischer Sutren und anderer klassischer Texte der buddhistischen ├ťberlieferung vertraut machen.

Der kostbare Schmuck der Befreiung gilt als der bew├Ąhrteste, auch heute noch sehr zu empfehlende Einstieg in die Lehren des gro├čen Fahrzeugs, wie sie uns die tibetische Tradition vermittelt.

Diese dritte Auflage ist eine gr├╝ndlich ├╝berarbeitete Fassung der zweiten Auflage, die beim Theseus-Verlag erschien.

Die ├ťbersetzung wurde pr├Ązisiert, an die sich entwickelnde Ter┬şmi┬şnologie angepasst und durch weitere Fu├čnoten angereichert. Dabei wurden auch Querverweise eingef├╝gt, um ein vergleichendes Privatstudium zu erleichtern. Das Glossar wurde deutlich erweitert. (Insgesamt wurden ├╝ber 1700 ├änderungen vorgenommen.)

├ťbersetzer: Lama S├Ânam Lhundrup
Herausgeber: Karmapa ├ťbersetzungskomitee

Gebundene Ausgabe mit Schutzumschlag, 2 Leseb├Ąndchen
304 Seiten
24,3 x 16,5 cm
ISBN: 978-3-940269-00-3