R├╝ckblick auf zwei Veranstaltungen

Internationale Feier zum 80. Geburtstag von S.H. Drikung Kyabg├Ân Chungtsang

Am 27. Oktober, dem tibetischen Feiertag Lhabab D├╝chen, wurde S.H. Drikung Kyabg├Ân Chungtsang 80 Jahre alt. Zusammen mit S.H. Drikung Kyabg├Ân Chetsang f├╝hrt er die Drikung Kagy├╝ Linie. Er lebt in Lhasa, der Hauptstadt Tibets, und k├╝mmert sich von dort um die Erhaltung und Entwicklung der Linie.

Zu seinem Geburtstag hatte das International Drikung Kagyu Council zu einem Online-Event eingeladen, an dem neben vielen Meistern und Lehrern der Drikung-Linie auch eine gro├če Anzahl der weltweiten Sangha teilnahm. Es wurde gemeinsam praktiziert und es gab Ansprachen von S.H. Drikung Kyabg├Ân Chetsang und verschiedenen Rinpoches.

Leider konnte S.H. Drikung Kyabg├Ân Chungtsang selbst nicht dabei sein, aber es ist sicher, dass die vielen guten W├╝nsche und Gebete ihn trotzdem erreicht haben.

Der Video-Mitschnitt ist noch aufzurufen unter: https://www.facebook.com/IDKC2016

 

Interreligi├Âses Friedensgebet in Aachen

Im Rahmen der interkulturellen Wochen wurde am 26.9. von der Werkstatt der Kulturen und dem Arbeitskreis Dialog der Religionen der Stadt Aachen ein interreligi├Âses Friedensgebet organisiert. Aus dem Arbeitskreis nahmen je ein Vertreter der Christen, der Muslime, der Hindus, der Kirche Jesu Christi der Heiligen der letzten Tage und der Buddhisten teil. F├╝r die Buddhisten war Christian Licht dabei. Eine Einleitung zu dem Thema ÔÇ×Solidarit├ĄtÔÇť wurde von Heike Ke├čler-Wiertz vom Diakonischen Werk gesprochen.
F├╝r musikalische Begleitung war auch gesorgt und jede Religionsgemeinschaft setzte eine Pflanze in die Pflanzk├Ąsten.

Die Veranstaltung ist auf dem Youtube-Kanal der Werkstatt der Kulturen zu sehen:
https://www.youtube.com/watch?v=oR_2h_hlMB4