Weitere Veranstaltungen


 

Weitere Veranstaltungen in unseren Seminarräumen beinhalten ebenfalls einmalige Veranstaltungen, regelmäßige Treffen und Seminare, in denen verschiedene Übungen wie u.a. Yoga oder Atemkurse angeboten werden, die sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet sind.

 

gruen.jpg  ab Do. 08.01.,  2015 – 2145 Uhr  Anfängerkurs im Taiji Qi Gong

gruen.jpg  ab So. 25.01.,  1100 – 1400 Uhr  Seminarreihe: Essenzen de Atems

gruen.jpg  Sa. 06.02.,  1100 – 1700 Uhr  Heilsame Entspannung

gruen.jpg  So. 07.02.,  1000 – 1600 Uhr  Die 5 Elemente

 

gruen.jpg  Für Anfänger geeignet
gelb.jpg  Für Personen mit Grundkenntnissen
rot.jpg  Für Fortgeschrittene

 

 

Anfängerkurs im Taiji Qi Gong

donnerstags, 2015 – 2145 Uhr

Taiji Qi Gong ist eine Stilvariante des Qi Gong. Qi Gong ist eine jahrtausendealte Bewegungs-, Atmungs- und Meditationslehre und somit eine gute Mischung aus Bewegung und Meditation. Es stärkt das Immunsystem und hilft durch die gleichmäßigen Bewegungen und die ruhige Atmung den Tagesstress zu bewältigen sowie Konzentrationsmängel und Nervosität abzubauen. Die Übungen haben positive Auswirkungen auf die Körperhaltung und wirken Haltungsschäden und Rückenbeschwerden entgegen.

Cornelia Blank ist seit 1994 eine Schülerin von Meister Huanxin Chi und hat in den 90er Jahre viele Kurse in verschiedenen Institutionen geleitet.

Beginn: 08.01.2015, wöchentlich

*************************************************
Seminarreihe

Essenzen des Atems

Kraft und Ruhe durch gezielte Atem- und Körperarbeit
mit Frank Wege

Die sechs Seminare nehmen Schlüsselstellungen in der Atem- und Körperarbeit ein. Ein sinnvoller schrittweiser Aufbau und Eingehen auf die individuelle Situation sind dabei wichtige Bestandteile im jeweiligen Verlauf. Wir empfehlen daher, vollständig an der Seminarreihe teilzunehmen. Es ist aber auch möglich, einzelne Angebote wahrzunehmen.

 

1. Die kleinen Schritte

Einführungsseminar am Sonntag, 25.01.2015, 11-14 Uhr

Durch Erarbeiten und Einhalten einer strikten Bewegungsabfolge entsteht nach einigen Minuten eine Qualität, die mit der Gehmeditation verglichen werden kann. Der sinnvolle vorbereitende Aufbau ist dabei sehr wichtig – Beine, Becken, Rumpf werden durch Dehnübungen und anregende Bewegungen gelockert, während rhythmisches Atmen den Tonus und die innere Sammlung regulieren.

 

2. Der untere Raum

Seminar am Sonntag, 22.02.2015, 10-13 Uhr

Auf der körperlichen Ebene besteht er aus Becken, Beinen, Unterbauch und unteren Wirbelsäulenbereichen. Qualitativ wohnt in ihm Vitalität und Stabilität, Ruhe und Impulsivität. Wir erfahren ihn durch Atem- und Bewegungsübungen mit dem Prinzip des aufsteigenden Ausatems und regen ihn durch bestimmte Ton- und Lautübungen an.

 

3. Der obere Raum

Seminar am Sonntag, 08.03.2015, 10-13 Uhr

Zu ihm gehören Schultern, Kopf, Nacken, Arme und die oberen Wirbelsäulenabschnitte. Auf der geistig-seelischen Ebene manifestiert er sich als Entfaltung, Klarheit und Konzentriertheit. Auflösen der alltagsbedingten Blockaden dieser Regionen sind dabei wichtiger Bestandteil. Dabei helfen uns der absteigende Ausatem und Klangübungen für Außen- und Innenohr.

 

4. Der mittlere Raum

Seminar am Sonntag, 19.04.2015, 10-13 Uhr

Bauch, Solarplexus, Flanken und mittlerer Rücken sind seine körperlichen Entsprechungen. Im mittleren Raum wohnt unsere Mitte. Sie zu erleben erreichen wir durch kreisende Bewegungsabläufe und den horizontalen Ausatem. Kontemplatives Tönen und Anreichern der Kräfte von oben, unten und außen lassen eine Dichte entstehen, die den Mittenzustand erst wahrnehmen lassen.

 

Voraussichtliche weitere Termine: So. 17.05. und So. 21.06.

Bitte bequeme Kleidung und eine Decke mitbringen.

Seminarreihe: 175 € für 6 Seminare ├í 3 Stunden (max. 10 Personen)
Einzelseminar: 35 €

Anmeldung: bis jeweils 10 Tage vor Seminarbeginn

*************************************************

Heilsame Entspannung

Übungstag mit Petra Niehaus, Sa. 06.02.2015, 11 – 17 Uhr

In der „Heilsamen Entspannung" werden Körperentspannungsübungen, Visualisierungen, einfache Selbstmassage und freies Malen (ohne künstlerischen Anspruch!) aus dem Tara Rokpa Prozess vorgestellt und gemeinsam ausprobiert und geübt. Diese Übungen können leicht in den Alltag integriert werden.

Gebühr: 60 € (erm. 50 €)
Anmeldung: bis 30.01.2015

 

Die 5 Elemente

Übungstag mit Petra Niehaus, So. 07.02.2015, 10 – 16 Uhr

Ziel dieses Kurses ist, unseren aktuelle Zustand, der sich dauernd verändert, in den Begriffen der Elemente erfassen zu können, um so – auf der Ebene der Elemente – einen angemessenen Ausgleich zu finden: Sind die Elemente in uns in Harmonie (und das gilt übertragen auch für die Umwelt), geht es uns gut und wir fühlen uns wohl.

Gebühr: 60 € (erm. 50 €)
Anmeldung: bis 30.01.2015