Organisatorische Hinweise

Anmeldung

F├╝r die Teilnahme an Seminaren, Mahlzeiten und regelm├Ą├čigen Kursen ist eine vorherige schriftliche Anmeldung erforderlich. Die Anmeldung ist verbindlich und sollte sp├Ątestens zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn erfolgen, da die Planung der Kurse von der Anzahl der TeilnehmerInnen abh├Ąngig ist. Beachten Sie bitte, sich auch f├╝r die Mahlzeiten rechtzeitig anzumelden, damit wir dies entsprechend ber├╝cksichtigen k├Ânnen. Bei versp├Ąteten Anmeldungen kann eine Teilnahme nicht garantiert werden.

Wenn wir R├Ąume an SeminarleiterInnen vermieten, die ihre Veranstaltungen inhaltlich und organisatorisch selbst gestalten, ist manchmal die Anmeldung direkt bei den SeminarleiterInnen vorgesehen. Bitte beachten Sie die Angaben im Programmteil. Sollte keine Anschrift angegeben sein, k├Ânnen Sie Ihre Anmeldung an das buddhistische Zentrum richten.

 

Beitr├Ąge

Die Beitr├Ąge zu den Seminaren werden zur Kostendeckung des Aufenthaltes der LehrerInnen (Reisekosten, Visa, Versicherungen, Unterkunft und Verpflegung) oder der Aufwandsentsch├Ądigung der SeminarleiterInnen, gegebenenfalls von ├ťbersetzerInnen sowie f├╝r Ausgaben des Zentrums (Miete, Porto, Kopien usw.) ben├Âtigt. Wir bem├╝hen uns, diese Beitr├Ąge niedrig zu halten, um auch Interessierten mit einem geringeren Einkommen die Teilnahme zu erm├Âglichen. Dies erfordert, da├č die Aktivit├Ąten des Zentrums durch regelm├Ą├čige Spenden und Mitgliedsbeitr├Ąge unterst├╝tzt werden. Bitte beachten Sie unsere Spendenaufrufe und unterst├╝tzen Sie die Aktivit├Ąten des Zentrums.

Es sollte niemand auf Grund von finanziellen Problemen den Veranstaltungen fernbleiben m├╝ssen. Bitte sprechen Sie uns rechtzeitig vor den Seminaren an, damit wir eine Regelung finden k├Ânnen.

Besuche tibetischer LehrerInnen

Die besonderen H├Âhepunkte des Zentrumsprogramms sind die Besuche der tibetischen LehrerInnen. Sie erteilen die notwendigen Unterweisungen und Erm├Ąchtigungen, damit unsere Praxis Fortschritte machen kann. Um den tibetischen Lehrern f├╝r ihre Bem├╝hungen zu danken, bitten wir um zus├Ątzliche Spenden, da in den Seminarbeitr├Ągen kein Honorar enthalten ist. Die Spenden werden w├Ąhrend der Seminare gesammelt und dem Lehrer von allen gemeinsam ├╝bergeben. Selbstverst├Ąndlich steht es jedem frei, dar├╝ber hinaus pers├Ânliche Spenden zu geben.

Unterkunft

Wenn Sie eine ├ťbernachtungsm├Âglichkeit suchen, k├Ânnen Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen. In der N├Ąhe des Zentrums gibt es Unterk├╝nfte und Hotels in verschiedenen Preiskategorien.

Teilnahmebedingungen

Einzelveranstaltungen, Vortr├Ąge und Einf├╝hrungskurse k├Ânnen selbstverst├Ąndlich auch von Personen besucht werden, die keine Buddhisten sind. F├╝r weiterf├╝hrende Seminare, insbesondere f├╝r Praktiken, die mit Einweihungen verbunden sind, ist es erforderlich, Zuflucht zu den drei Juwelen (Buddha, Dharma und Sangha) genommen zu haben.

Die Veranstaltungen sind in der Regel auf die Bed├╝rfnisse von Erwachsenen ausgerichtet. Ein regelm├Ą├čiges Treffen ist f├╝r Jugendliche und Studierende (16-25) vorgesehen. F├╝r Kinder gibt es zur Zeit noch keine besonderen Angebote. Wir w├╝rden es begr├╝├čen, wenn geeignete Personen entsprechende Treffen vorbereiten und anbieten k├Ânnen, da die derzeitigen Mitarbeiter und Helfer mit den allgemeinen Aufgaben des Zentrums bereits ausgelastet sind.

Wir m├Âchten darauf hinweisen, da├č die Veranstaltungen weder eine Psychotherapie noch ein Ersatz daf├╝r sind. Sie sind nicht f├╝r psychisch Kranke, stark Suchtgef├Ąhrdete und akut gef├Ąhrdete Menschen geeignet.

Wir f├╝hren keine Heilbehandlungen durch. Menschen mit einem behandlungsbed├╝rftigen Leiden bitten wir, Ursachen und Behandlungen mit ihrem Arzt oder Heilpraktiker abzukl├Ąren.

Die Teilnahme an den Veranstaltungen erfolgt immer auf eigene Verantwortung.