Hinweise zur Mitgliedschaft

Sehr geehrte/r Interessent/in,

wir freuen uns, dass Sie sich fĂŒr eine fördernde Mitgliedschaft in unserem Zentrum interessieren. Die Mitglieder bilden das Fundament, auf dem sich alle AktivitĂ€ten entwickeln können.

In §7 der Vereinssatzung, der die BeitrĂ€ge behandelt, ist ausgefĂŒhrt, dass die Beitragshöhe durch die Mitgliederversammlung festgelegt wird. Wir haben uns jedoch dazu entschlossen, keine feste Beitragshöhe zu bestimmen, da die finanziellen Möglichkeiten der Mitglieder sehr unterschiedlich sind und wir sie weder ĂŒberfordern noch einschrĂ€nken wollen. Die meisten BeitrĂ€ge liegen zwischen dem Mindestbeitrag von 20 € und 100 € pro Monat.

Das Zentrum erhĂ€lt zurzeit Einnahmen aus MitgliedsbeitrĂ€gen, Kursen, Seminaren und VortrĂ€gen sowie aus zusĂ€tzlichen Spenden. Wir möchten eine stabile Grundlage fĂŒr die AktivitĂ€ten des Zentrums schaffen und hoffen, durch großzĂŒgige MitgliedsbeitrĂ€ge die realen Aufwendungen bestreiten zu können.

Eine UnterstĂŒtzung des Zentrums durch einmalige oder regelmĂ€ĂŸige finanzielle Spenden ist natĂŒrlich ohne jegliche untere (und obere) Begrenzung möglich und immer herzlich willkommen.

Ein letzte Anmerkung noch: Um unsere Finanzplanung und -buchhaltung zu vereinfachen, bitten wir alle Mitglieder möglichst einen Dauerauftrag zum 15. des Monats einzurichten.

Das Antragsformular zur Mitgliedschaft drucken sie bitte zweimal aus und schicken uns beide Exemplare ausgefĂŒllt zu. Nach Annahme durch den Vorstand erhalten sie ein Formular unterschrieben zurĂŒck.

Vielen Dank und herzliche GrĂŒĂŸe

Christian Licht (Mitglied des Vorstandes)

PS Die Vereinssatzung senden wir Ihnen auf Anfrage gerne zu.