Praxis- und Studienprogramm (PSP 3 – Teil 1: Vertiefung) – (222-303)

Vorbereitende Übungen (tib. Ngöndro) des Vajrayana

Die besondere Praxis der Zufluchtnahme

In den tibetischen Traditionen werden verschiedene √úbungen des Vajrayana zu einem stufenweisen Weg zusammengefasst. Um h√∂here Methoden des Vajrayana auszuf√ľhren, gibt es grundlegende √úbungen (tib. Ng√∂ndro), die auch als ‚ÄěVorbereitende √úbung zur Verwirklichung von Mahamudra‚Äú bezeichnet werden.

Die erste der besonderen Grundlagen (inneres Ng√∂ndro) ist die Praxis der Zufluchtnahme mit den Niederwerfungen. Um diese richtig auszuf√ľhren, werden schrittweise Erkl√§rungen zur Praxis gegeben, sodass man die √úbungen nach und nach erweitern und vertiefen kann.

Die Meditation kann auch an regelm√§√üigen Treffen zur gemeinsamen Praxis im Zentrum oder online ausgef√ľhrt werden (siehe S. 35/36).

Erklärungen zur Vertiefung der Praxis: So. 24.04., 10:00-13:00 Uhr
Kurs-Nr.:         222-302
Geb√ľhr:¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬† 25 ‚ā¨ (erm. 20 ‚ā¨)
Anmeldung:   bis 19.04.2022

Erklärungen zur Vertiefung der Praxis: Sa. 02.07., 15:00-17:00 Uhr
Kurs-Nr.:             222-303
Geb√ľhr:¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬† 25 ‚ā¨ (erm. 20 ‚ā¨)
Anmeldung:        bis 26.06.2022


Wann? - Sa. 02.07.2022 - 15:00 - 17:00

Wo? - Drikung Sherab Migched Ling

Kenntnisse -

Lehrer / ReferentInnen - Tändsin T. Karuna

Geb√ľhr - Normal: 25€ - Erm√§√üigt: 20€

Anmeldung bis: 26.06.2022


Anmeldung f√ľr diese Veranstaltung:

Praxis- und Studienprogramm (PSP 3 – Teil 1: Vertiefung) – (222-303) am Sa. 02.07.2022 um 15:00 - 17:00

    Anrede
    Teilnahme




    Bei erfolgter Anmeldung, wird automatisch eine Bestätigungs-Email versandt.