Einf├╝hrung in die tibetische Schrift – Teil 2 (222-105)

Die Kenntnis der Grundbuchstaben des tibetischen Alphabets und die M├Âglichkeiten ihrer Kombination sind die Voraussetzung f├╝r alle weiteren Studien der tibetischen Sprache. Zudem kann man als Praktizierender einzelne Begriffe schneller behalten, in einem W├Ârterbuch nachschlagen oder Buchstaben und Silben besser visualisieren.

Teil 1: Das tibetische Alphabet
Tagesseminar mit Christian Licht, Sa. 07.05.2022, 11-17 Uhr
An diesem Tag lernen wir die 30 Buchstaben des Alphabets in der Druckschrift (U-can) kennen und bekommen eine erste Vorstellung von ihrer Aussprache. Zudem wird erkl├Ąrt, wie die vier Vokalzeichen aussehen und den Laut ver├Ąndern. Anschlie├čend sind zwei Wochen Zeit, um die einzelnen Buchstaben zur Vorbereitung auf das Wochenendseminar zu lernen.

Teil 2: Bildung und Aussprache von tibetischen Silben und W├Ârtern
Wochenendseminar mit Christian Licht, Sa. 21.05. – So. 22.05.2022
Im Tibetischen werden meistens verschiedene Buchstaben miteinander kombiniert, um eine Silbe zu bilden. Dabei k├Ânnen Silben vor, hinter, ├╝ber und unter dem Kernbuchstaben der Silbe stehen. Der Aufbau und die Auswirkungen auf die Aussprache wird in diesem Seminar vermittelt. Am Ende hat man die F├Ąhigkeit, tibetische Texte zu lesen.
Zeiten: Sa. 21.05.┬á 10:00 – 17:00 Uhr und So. 22.05.┬á 10:00 – 15:30 Uhr
Teilnahme nur in Pr├Ąsenz m├Âglich!

Kurs-Nr. für Teil 1 + 2:  222-105

Geb├╝hren:┬á┬á┬á 120 ÔéČ (erm. 100 ÔéČ) f├╝r Teil 1 + 2
TeilnehmerInnen fr├╝herer Tibetischkurse gegen Spende


Wann? - Sa. 21.05.2022 - So. 22.05.2022 - 10:00 - 17:00

Wo? - Drikung Sherab Migched Ling

Kenntnisse -

Lehrer / ReferentInnen - Christian Licht

Geb├╝hr - Normal: 120€ - Erm├Ą├čigt: 100€

Anmeldung bis: 01.05.2022


Anmeldung f├╝r diese Veranstaltung:

Einf├╝hrung in die tibetische Schrift – Teil 2 (222-105) am Sa. 21.05.2022 - So. 22.05.2022 um 10:00 - 17:00

    Anrede
    Teilnahme




    Bei erfolgter Anmeldung, wird automatisch eine Best├Ątigungs-Email versandt.