Die Goldene Perlenkette der Drikung-Linie

Lebens- und Befreiungsgeschichten der Drikung Kagy├╝ Thronhalter

Buch PerlenketteDeutsche ├ťbersetzung von ÔÇ×Masters of the Golden Rosary LineageÔÇť mit Aufnahmen von Thangkas der Drikung-Meister auf beiliegender CD. Zusammengestellt von Khenpo Ts├╝ltrim Tenzin und Hun Y. Lye, deutsche ├ťbersetzung von H.W. Goertz.

Die Linie der Kagy├╝-Vorfahren ist als die Goldene Perlen┬şkette (tib. Sertreng) bekannt. Die kostbare und reine ├ťbertragung des Dharma ÔÇô sowohl seine ├Ąu├čeren Aspekte als auch inneren Verwirklichungen ÔÇô bildet den Faden, der die goldenen Perlen aufreiht, welche die Thronhalter der Linie sind. Die vorliegende Sammlung von Biografien pr├Ąsentiert 39 Lebens- und Befrei┬şungsgeschichten (Namthar) der Meister der Glorreichen Drikung Kagy├╝.

Seit der Gr├╝ndung des Klosters Drikung Thil, des Stammsitzes der Linie, im Jahr 1179 durch Kyobpa Jigten Sumg├Ân (1143-1217) haben die Thronhalter der Linie den kostbaren Dharma bis heute rein und ergeben zum au├čerordentlichen Nutzen vieler Wesen ├╝bertragen. Wir, die der┬şzeitige Generation (und alle vergangenen und zuk├╝nftigen Gene┬şrationen), sind die Nutznie├čer der G├╝te dieser gro├čen Thron┬şhalter. Dass wir ihre Namen erfahren, ihre Lebens- und Befrei┬şungsgeschichten lesen, durch sie inspiriert werden und schlie├člich geeignete Gef├Ą├če f├╝r den kostbaren Dharma-Ambrosia werden k├Ânnen, geschieht aufgrund des Segens, er┬şzeugt durch die Kraft ihrer Verwirklichungen. Indem wir dieses Buch zug├Ąnglich machen, hoffen wir, dass andere inspiriert wer┬şden, auf die authentischen Lehren zu vertrauen, die vom urspr├╝nglichen Buddha Vajra┬şdhara ├╝ber die Linie der Drikung Kagy├╝ Thronhalter und Lehrer bis schlie├člich auf jeden Einzelnen von uns von ÔÇÜMund zu OhrÔÇÖ ├╝bertragen wurden.

Aufgrund der Weisheit, des Mitgef├╝hls und der Ausdauer dieser aufeinander folgenden Thronhalter und ihrer vertrauensvollen Sch├╝ler haben wir jetzt viele erstaunliche Lehrer in der Drikung Kagy├╝ Linie, die den kostbaren Dharma aus dem Land des Schnees in alle Winkel der Erde gebracht haben. Da immer mehr Menschen anfangen, ├ťbungen wie Guru Yoga zu ├╝berneh┬şmen, hat das Interesse an den Einzelheiten des Lebens der Meis┬şter der Goldenen Perlenkette nat├╝rlich zugenommen. B├╝cher wie Die Gro├čen Kagy├╝-Meister und Den spirituellen Meister aus der Ferne herbeirufen f├╝hrten ebenfalls viele Men┬şschen zum Dharma und werden auch weiterhin unsere Praxis inspirie┬şren und st├╝tzen.

Die Kagy├╝-Linie legt gro├čen Wert auf die Entwicklung eines Geistes der Hingabe, da er unentbehrlich ist, um die Natur des Geistes ├╝berhaupt zu erkennen. Daher preisen alle Kagy├╝-Meister die Hingabe an den Lama als sichersten und schnellsten Weg, um Mahamudra zu verwirklichen. Wie Jigten Sumg├Ân lehrte, wird der Strom des Segens nur vom Lama, dem ÔÇÜSchneeberg der Vier KayasÔÇÖ, flie├čen, wenn unsere ÔÇÜSonne der HingabeÔÇÖ scheint. Wir hoffen, dass sich dieses Buch f├╝r Mitpraktizierende als n├╝tzlich erweisen wird, um ihre Sonne der Hingabe zu entwickeln.

(Auszug aus der Einleitung des Buches, gek├╝rzt von T├Ąndsin T. Karuna)

Das Buch Die Gro├čen Kagy├╝-Meister enth├Ąlt Lebensgeschichten der fr├╝heren Meister, angefangen von Buddha Vajradhara ├╝ber Buddha Shakyamuni, Tilopa und Naropa aus Indien, ├╝ber die vier gro├čen Dharma-K├Ânige von Tibet, Marpa, Milarepa, Atisha, Gampopa und Phagmodrupa bis zu Kyobpa Jigten Sumg├Ân, den Gr├╝nder der Drikung Kagy├╝. Wo dieses Buch aufh├Ârt, schlie├čt sich Die Goldene Perlenkette der Drikung-Linie an und f├╝hrt die Linie fort bis zu den beiden heutigen Oberh├Ąuptern der Linie: K├Ânchog Tenzin K├╝nzang Thrinle Lh├╝ndrub, der 7. Chetsang, und K├Ânchog Tenzin Ngawang Thubten Ch├Âkyi Nangwa P├Ąlzangpo, der 8. Chungtang.

Drikung ThilDieses Buch ist eine DANA1-Ausgabe des Aachener Zentrums und beruht auf Spenden. Sobald ausreichend Spenden eingegangen sind, k├Ânnen weitere Exemplare ÔÇô entweder dieses Buches oder andere Schriften ÔÇô herausgegeben werden. Die erste Ausgabe wurde vom Aachener Zentrum ÔÇô Drikung Sherab Migched Ling ÔÇô gesponsort. Der Druck war eigentlich zum 30-j├Ąhrige Bestehen des Aachener Zentrums geplant, aber aus zeitlichen Gr├╝nden und Verz├Âgerungen, bis wir die Dateien der Bilder erhalten haben, erschien die erste Auflage gerade noch rechtzeitig zur Er├Âffnung des Retreat-Tempels im Milarepa Retreat Zentrum, zu dem insbesondere S.H. Drikung Kyabg├Ân Chetsang anwesend war. Neben einigen tibetischen Lehrern konnten wir auch Vertretern aus verschiedenen Zentren aus Deutschland und anderen europ├Ąischen L├Ąndern die B├╝cher ├╝berreichen. Nat├╝rlich haben auch verschiedene Personen, die an der Erstellung beteiligt waren und einige Mitarbeiter des Aachener Zentrums Exemplare erhalten, sodass die bescheidene erste Auflage von 100 Exemplaren schnell verteilt war.

Inspiriert von dieser Aktion hat sich ein Mitglied unseres Zentrums spontan angeboten, eine zweite Auflage zu sponsern, sodass wir weitere 100 B├╝cher gedruckt haben. Die B├╝cher k├Ânnen also jetzt in unserem Zentrum oder anderen Drikung-Zentren in Deutschland erhalten werden. Aus den Spenden (Zentrumskonto des Aachener Zentrums, Verwendung: Spende DKV) kann der DANA-Prozess weitergef├╝hrt werden, sodass weitere Ver├Âffentlichungen auf diese Weise den Praktizierenden zur Verf├╝gung gestellt werden k├Ânnten.

zusammengestellt von T├Ąndsin T. Karuna


1
Dana (Skrt.) Freigiebigkeit, die erste der sechs Paramitas. In buddhistischen L├Ąndern werden alle buddhistischen Aktivit├Ąten durch Spender und Sponsoren gro├čz├╝gig unterst├╝tzt, sodass ├╝ber viele Jahrhunderte die Ausbildung und der Unterhalt von M├Ânchen, Nonnen und Praktizierenden, die Unterst├╝tzung von Lehrern, ├ťbersetzungen buddhistischer Schriften, das Errichten von Geb├Ąuden usw. immer wieder erm├Âglicht wurden und die Lehren bis heute auf diese Weise erhalten blieben und sich immer weiter entfalten konnten.